123neu-min-min-1

Werner Galda
Obertonsänger

Die Tiefe der Sprache - Einführung in die Kunst des Obertongesanges

In diesem Seminar/Workshop erlernen wir spielerisch uns an den Ausdruck unserer eigenen Stimme heranzutasten. Mit Hilfe des Obertongesanges erfahren wir uns als mehrsprachige Wesen.

Wir erleben völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten unseres Seins durch unsere Stimme.

Dieses Seminar bildet uns nicht zum Obertonsänger/-in aus, sondern läßt uns ohne Leistungsdruck unseren Körper als Klang mit ganzheitlich harmonisierender Wirkung für uns und unsere Umgebung erleben.

Die Teilnehmerzahl minimal 5 maximal 12 Teilnehmern sein.

Der Workshop kostet 90€/Person.

Im Krankheitsfall kann der Teilnehmer, der verbindlich gebucht hat, seinen Platz an eine andere Person seiner Wahl übertragen. Eine Rückzahlung erfolgt nach verbindlicher Buchung nicht mehr.

Zwei Tage Workshop

am 04.Mai 2019 von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr
und 05.Mai 2019 von 11:00 bis ca. 16:00 Uhr

Zu meiner  Person:

Ich bin 53 Jahre alt und wurde in den 80-er Jahren von dem Obertonvirtuosen
Michael Vetter zum Obertonsänger ausgebildet. Auch wenn ich heute u.a. als Folk-Singer/Songwriter tätig bin,

fließen in einige meiner Lieder weiterhin Obertonmusik und -gesang mit ein.
Ich würde mich freuen, Euch am 4./5.Mai 2019 in der wundervollen
Atmosphäre der Alten Mühle begrüßen zu dürfen - wir werden viel Spaß haben!

Dalborn Presse2