http://altemuehle-detmold.de/bunter-abend-15-02-2015/

http://altemuehle-detmold.de/bunter-abend-08-03-2018/ 

http://altemuehle-detmold.de/bunter-abend-am-17-05-2018/

"Bunter Abend"

Open Stage    –   "Komm und mach mit!!!!"

für Macher, Mitmacher und Zuhörer

Bunter Abend

 

Zu einem Bunten Abend mit Musikern und Künstlern lädt die

"Alte Mühle"  am

Donnerstag,

den

21.06.2018 um 19:00 Uhr

ein.

 

Vorhang auf heißt es  bereits zum fünften Mal bei dieser "Open Stage"  für Künstler und Künstlerinnen

aller Genres an diesem Abend. Ob sie bühnenerfahren sind oder zum ersten Mal auf den Brettern

stehen, welche die Welt bedeuten. Hier alles möglich, von Musik über Literatur bis hin zur

Kleinkunst jedweder Art, so vielfältig und kreativ wie das Leben selbst. Kurze Auftritte von

max. 20 – 25. min. bei Anmeldung – mit viel Spaß für die Teilnehmer und Gäste.

 

 

 

 

 

Mit dabei an diesem Abend sind:

feat the BeatFeed the Beat
     
         
 
Benedikt Gitarre und Sonja Bass und Querflöte/
Gudrun am Cajon/Christine am Saxophon/ Bine/Sängerin 
Wir interpretieren Pop- und Rocksongs der letzten 60 Jahre
in eigenen Cover- Versionen von den Beatles über Amy McDonald
bis zu den Toten Hosen. Was uns verbindet ist der große Spaß
am „Mukken“ und die Vorliebe für Kuchen mit einem guten Kaffee
und tollen Gesprächen vor der Probe. So ist auch unser Name entstanden:
wir geben nicht nur dem Beat Futter, wir füttern auch unsere Seelen mit
unserer Musik und futtern gerne vor der Probe.
 
 
Göttin Gala Heiligenschein.Foto Jassin Göllmann (2)
Gala Gabriela Hummel
Göttin Gala’s kleines Paralleluniversum
Ein komisches Kosmoskompottkomplott das rockt!
Worte, Stimmen, Trommeln, Spielsachen, Charme und Schrott –
das ganz persönliche Soloprogramm der
Schlagzeugerin, Vokalistin, Wortakrobatin und
darstellenden Künstlerin
Poetisch, kritisch, grausig, wild, witzig,
plakativsinnig, verspielt und herrlich schräg.
 
 
Jens Kutowski
Jongleur Jens
Als "Jongleur Jens" jongliere ich mit verschiedenen Requisiten choreographiert zu Musik sowohl faszinierend als auch  spannend. Jonglierend versuche ich, der Schwerkraft, der Gravitation oder der Masseanziehung, ganz gleich, wie es genannt werden will, einen Streich zu spielen.
 

 

 
Janmejaya and 3D/Mudita

 

JanajayajpgAls Gruppe MUDITA tragen wir unsere Musik auf besondere Weise in die Welt. Denn MUDITA symbolisiert ein zentrales Element der Freude, die Mitfreude. Jemand freut sich, du freust dich mit ihm. Mal laut und enthusiastisch, mal leise und in dich gekehrt. Ton um Ton öffnen wir dir den Weg zu deinem Herzen und lassen dich diese Mitfreude spüren. Unsere Botschaft: Freue dich mit anderen und erlebe so noch mehr Freude in dir. Das kannst du üben. Unsere Musik und wir als Herzensmusiker helfen dir dabei.
•Gruppe Mudita steht für eine wunderbare Kombination von traditioneller spiritueller indischer Musik mit modernen Rhythmen. Janmejaya und Divyatirtha musizieren und singen so ausdrucksvoll, dass sowohl Liebhaber ruhiger Yoga-Musik als auch Anhänger von Latino-Rhythmen das breite Spektrum ihres Publikums bilden. Seit über 15 Jahren beschäftigen sie sich nun schon mit dieser Art Musik und haben mittlerweile zahlreiche Konzerte und Workshops in Bulgarien und Deutschland gegeben. Man kann einfach den kosmischen Klang der Mantras genießen oder die Stimme erheben …
 
 
Weitere Künstler im Programm sind:
Dominique Paulin/Gitarre
Eckhard Naujoks/Gitarre und Gesang
Jörg Brüggensmeier/Gitarre und Fingerstyle
Frank Günther und Edith / Piano und Gesang

 

 

 

 

 

 

 

Der Eintritt ist frei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine des Bunten Abends sind:

12. Juli  2018 19 Uhr

16.08.2018 um 19 Uhr


Wer sich angesprochen fühlt bitte

Anmeldungen unter:

 Adalbert.Dittrich@gmx.de

oder unter 0157/50998637