Bunter Abend Open Stage Bühne

 für Macher, Mitmacher und Zuhörer

Musik

Zu einem Bunten Abend mit Musikern und Künstlern lädt die

 "Alte Mühle" Detmold Alter Mühlenweg 12

am  Donnerstag, den

06.06.2019 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr ein.

Der Eintritt ist frei

Spende in Hut ist erwünscht

Mit dabei an diesen Abend sind

 

Catwalk the Plank

Angefangen als 5-köpfige akustik Rock-Pop-Cover Studenten-Band, spielen Simon Langenbrinck (Gitarre und Gesang) und Anja Langenbrinck (Gesang) jetzt zu zweit. Rock- und Popsongs werden dabei akustisch aufbereitet. Unter diesem Motto startet das Duo mit bekannten sowie eigenen Songs und geht dabei ganz neue Wege.

Eckard Naujoks

Der Komponist, Sänger und Musiker Eckhard Naujoks gestaltet sein Programm mit eigenen Liedern, Coversongs aus den 60ern und 70ern und Weltmusik … dabei kann man spüren, dass er die Lieder lebt und dass sie mit seiner Biografie verwachsen sind. Viele Lieder schrieb er auf einer längeren Reise durch die USA und trug sie jahrelang in der Münchner Clubszene vor. Er wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet wie dem Deutschen Rock und Pop Preis und ist Gewinner des Unisong Wettbewerbes. Er trägt seine Lieder als Solist und mit Band vor. Dabei spielt er verschiedene Instrumente wie Gitarre, Elektrogitarre, Bass, Ukele, Klavier, Mundharmonika, Cajon

Filip Erdmann

Songs von vielen Singer und Songwritern begleitet Filip beim Bunten Abend in der alten Mühle auf seiner Konzertgitarre. Wenn man durch die Innenstadt von Detmold geht ist es nicht unmöglich ihn mit seiner Gitarre zu treffen. Seine Songs von Reinhard Mey und Hannes Wader laden zum zuhören ein. Lasst euch überraschen!

Werner Galda

Sein Repertoire umfasst „provokante Lieder“ über Selbsterkenntnis, Reflexion der eigenen Verhaltensmuster; Humor und Spiritualität. Irish Folk und Thin Whistle. Bei Michael Vetter erlernte er die Oberton Musik und gab mehrere Obertonkonzerte in größeren Städten, wie Bochum, Bielefeld und Hannover. Auch im NDR Hörfunk war er zu hören. Sein Repertoire umfasst auch „provokante Lieder“ über Selbsterkenntnis, Reflexion der eigenen Verhaltensmuster; Humor und Spiritualität. Zwei dieser Lieder heißen: „Stirb und werde“; in Gedenken an Hermann Hesse, oder „Die gutbürgerliche Terroristenballade“. Vor etwa 18 Monaten gründete er mit Henning Diekmann (Bandleader) der Irish & Scottish & Celtic Folk-band „Trail of Smoke“.

 

Wolf-Paul and Harty Group

Wir sind eine jung gebliebene 3er Gitarrengruppe im Rentenalter. Kennengelernt haben wir uns 2017 bei der Gründung einer Band in Donop. Daraus haben wir uns gefunden üben nun seit einem Jahr zusammen. Unser Ziel ist es Menschen zu erfreuen und zum mitsingen zu animieren, von traditionelle Schlager / Volkslieder oder Blues bis Gospel. Einige Songs über die Bad Meinberger „Kur-Szene“ haben wir selbst getextet. Wir freuen uns auf unseren 1. Auftritt in der Alten Mühle .